Maskenpflicht und Einlassanmeldungspflicht werden aufgehoben. Wie halten wir es mit der Verantwortung mit unserem Miteinander im STZ? Wir bleiben respektvoll im Miteinander und lassen allen ein freiwilliges Maskentragen selbstverständlich frei entscheiden. Haltet nach wie vor genügend Abstand. Wir vom Stz wünschen uns weiterhin die namentliche Eintragung mit Uhrzeiteintragung ins STZ im Foyer. Wir wissen noch nicht, was die nächsten 6 Wochen mit sich bringen. Die Hausregeln des STZ’s sind davon unberührt.